Sitemap  I  Kontakt  I  Impressum  I  Datenschutz   



Agrarbüro-Newsletter

Praktische PC- und Bürotipps, Digitalisierung, Termine & Fristen und mehr. Informationen und Anmeldung zum Newsletter  undefinedWeiter

Aktuelles:
Antragsfrist 30. Juni für Agrarumweltmaßnahmen in diesem Jahr besonders wichtig!

Landwirte, die über einen Einstieg in Agrarumwelt- oder Vertragsnaturschutzmaßnahmen nachdenken,...

mehr ...
Maßnahmenfinder Biodiversität

Der Maßnahmenfinder Biodiversität der Landwirtschaftskammer NRW gibt Ihnen eine erste Übersicht,...

mehr ...
Regionale Pflanzenschutzmittelliste zur Untersuchung von Trinkwasser

Brunnenbetreiber, die andere Menschen im Rahmen einer Vermietung oder gewerblichen Tätig-keit mit...

mehr ...
Direkt zu WiN 2019


Herzlich Willkommen!
WiN-Weiterbildung im Netzwerk für Frauen im Agrarbereich

Das aktuelle Programm ist da!

Veranstaltungen
« Mai - 2019 »
S M D M D F S
  01 02 03 04
05 06
07
08
09 10 11
12 13
14
15 16 17 18
19 20 21
22
23
24 25
26 27 28 29 30 31  
Direkt zu den Webinaren 2019
©Francesco83 - Fotolia.com









Das Agrarbüro wir digital

Umfassender Fachbeitrag zum Thema Digitalisierung im Agrarbüro. Digitale Buchführung, Ackerschlagkartei, Datensicherheit und Schritt für Schritt zur Umsetzung undefinedWeiter...

Hof-Check

Cross Compliance, Fachrecht und privatwirtschaftliche Anforderungen erfüllt? Prüfen Sie Ihren Betrieb!




Sie sind hier: Home

03. 06. 2019

IDEEN erFAHREN 2019 – Innovativ (ver-)arbeiten!

„Besser“ ist das neue „Größer“
Die Rahmenbedingungen für landwirtschaftliche Betriebe verändern sich in Zukunft erheblich. Das Motto des „Wachsen oder Weichen“ gilt bereits heute nicht mehr. „Besser ist mehr“ scheint hingegen zukunftsfähig zu sein. „Besser“ in der Vermarktung, der Unternehmensstruktur, der Produktion oder in den Produkten selbst zu sein setzt Offenheit voraus - Offenheit für innovative Ansätze. undefinedWeiter...


03. 06. 2019

Organigramm einfach digital erstellen

Sicher kennen Sie die großen Organigramme von Ministerien, Behörden und Verbänden, in denen die Abteilungen, Stabsstellen und Fachbereiche dargestellt sind. „So was brauchen wir nicht“, ist vielleicht Ihr erster Gedanke. Aber lesen Sie weiter, denn für landwirtschaftliche Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern in unterschiedlichen Funktionen kann das Organigramm ebenfalls nützlich sein. undefinedWeiter...


03. 06. 2019

Hohe Papierstapel auflösen - So kann's erfolgreich enden!

Papierstapel im Büro entstehen schnell und verschwinden langsam. Oder sind hartnäckig und verschwinden gar nicht. Zu viele und zu hohe Stapel signalisieren aber ständig "Da ist noch viel zu tun!" Gegen diesen "Motivationskiller" im Büro sind die wenigsten immun. Fangen Sie noch heute mit dem ersten Stapel an und lösen ihn einfach auf: undefinedWeiter...


03. 06. 2019

E-Mail und Anlage auf der Festplatte abspeichern

Immer mehr Dokumente kommen im Betrieb als Anlage einer E-Mail an. Wohin damit, wenn sie im Posteingang gelesen wurden? Im Postfach liegen lassen? In einen Unterordner verschieben? Ausdrucken und abheften? E-Mail und Anlage lokal auf der Festplatte abspeichern oder nur die Anlage? Die Entscheidung fällt nicht immer leicht. Arbeiten im Agrarbüro mehrere Personen in einem Netzwerk, ist die Ablage zentral auf einem PC-Laufwerk sinnvoll. undefinedWeiter...


29. 05. 2019

Termine und Fristen im Juni 2019

Viele Termine im Juni betreffen das Antragsverfahren für die Direktzahlungen. Überprüfen Sie, ob noch Unterlagen einzureichen sind. Prüfen Sie ebenfalls, ob Sie Grundanträge Agrarumweltmaßnahmen, Ökologischer Anbau, Vertragsnaturschutz u. a. stellen möchten. Für Ökologische Vorrangflächen gibt es Fristen im Bereich der Pflegeauflagen. Weitere ausgewählte Termine und Fristen finden Sie in der Gesamtübersicht. undefinedWeiter...


02. 05. 2019

Termine und Fristen im Mai 2019

Im Mai steht der Sammelantrag im Mittelpunkt. Fristende für die Einreichung des Sammelantrags und vieler weiterer Anträge ist der 15. Mai! Fristen für die Übertragung von Zahlungsansprüchen, Anbau von Leguminosen auf ökologischen Vorrangflächen, Brache mit Honigpflanzen, Bewertung und Dokumentation der eigenen betrieblichen Therapiehäufigkeit, PRTR-Bericht, EEG-Anlagenbetreiber, Nmin-Untersuchungsempfehlung stehen im Mai an. undefinedTermine und Fristen im Mai 2019


02. 05. 2019

Ablage organisieren - Wie fange ich an?

Einen betrieblichen Aktenplan zu erstellen ist ziemlich aufwändig. Dennoch lohnt es sich, die Ablage aller Dokumente im Betrieb gut zu durchdenken und eine Grundordnung zu haben. Die Ablage-Struktur schafft Sicherheit in vielen Situationen. Zum Beispiel bei Kontrollen, im Gespräch mit Geschäftspartnern und Kunden oder wenn Sie sich einen Urlaub gönnen und das Ruder einer Vertretung überlassen wollen. undefinedWeiter...


02. 05. 2019

Datensicherung - Wie geht das?

Im digitalen Zeitalter ist Datensicherung eine wichtige Vorsorge! Wo und wie kann ich meine Daten im PC oder auf dem Smartphone sichern? Worauf sollte ich achten? Wie geht Datensicherung? Ein kurzes Video des BSI für Bürger erklärt verständlich die Grundlagen und macht deutlich: Am besten noch heute etwas für die Datensicherung tun! Backup erstellen oder sich weiter informieren! undefinedZum Video Datensicherung - Wie geht das?


02. 05. 2019

Als Futtermittelunternehmer registriert? - So finden Sie das Verzeichnis im Internet

In den eigenen Unterlagen ist dazu meistens nichts zu finden. Bin ich eigentlich richtig registriert als Futtermittelunternehmer? Oder ist die Registrierung nicht mehr aktuell? Wo finde ich die richtigen Informationen? Das neue Merkblatt zum GQS Hof-Check zeigt Ihnen den Weg, wie Sie das Verzeichnis der Futtermittelunternehmer im Internet finden. Merkblatt undefined"Futtermittelunternehmer-Verzeichnis finden"