Ideen erFahren 2019

IDEEN erFAHREN 2019 – Innovativ (ver-)arbeiten!

„Besser“ ist das neue „Größer“
Die Rahmenbedingungen für landwirtschaftliche Betriebe verändern sich in Zukunft erheblich. Das Motto des „Wachsen oder Weichen“ gilt bereits heute nicht mehr. „Besser ist mehr“ scheint hingegen zukunftsfähig zu sein. „Besser“ in der Vermarktung, der Unternehmensstruktur, der Produktion oder in den Produkten selbst zu sein setzt Offenheit voraus - Offenheit für innovative Ansätze.

Nutzen Sie die Chance, von Ihren Berufskollegen aus der Praxis zu lernen und neue, zukunftsfähige IDEEN zu erFAHREN.

Nehmen Sie an den kostenfreien Veranstaltungen* teil und melden Sie sich bereits heute an, denn die Plätze sind begrenzt und werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

• Sie entscheiden, welche Betriebe Sie besuchen möchten.
• Sie melden sich zentral an.
• Sie organisieren Ihre Anreise individuell.


Weitere Informationen zu Themen, Terminen, Betrieben und Programmen:

Bremer Stadtmusikanten als Vorbild für die Landwirtschaft? Kooperationen für die Zukunft?

          undefinedMenne's Nieheimer Schaukäserei, Kreis Höxter, Nieheim


„Selber machen oder machen lassen?“

          undefinedGroßheyerhof - Apfelparadies Schumacher, Kreis Viersen, Tönisvorst

          undefinedGemüse- und Obstbau Petkens, Kreis Kleve, Kerken

          undefinedJanssens Trockenfrüchte, Kreis Viersen, Tönisvorst


"Zettelwirtschaft war gestern – Apps sind heute?"

          undefinedHorst Garten- und Landschaftsbau, Hochsauerlandkreis, Meschede


Die gastgebenden Betriebe und das Team der Landservice-Beratung freuen sich auf Sie!

*Die Veranstaltungsreihe IDEEN erFAHREN ist Teil der Landesinitiative „Landservice NRW forcieren“.
Veranstalter: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen,
Fachbereich 52, Landservice, Regionalvermarktung, Nevinghoff 40, 48147 Münster, Stand: Mai 2019