Sitemap  I  Kontakt  I  Impressum  I  Datenschutz   






Sie sind hier: Newsletter Ausgabe 86

Programme und Formulare zur neuen Düngeverordnung können helfen, die Dokumentationspflichten zu meistern. Die Landwirtschaftskammer stellt Ihnen sowohl Papierformulare als auch eine digitale Lösung zur Verfügung. Dazu Videos mit Erläuterungen zur Anwendung. Auch im März haben wir für Sie eine Reihe von Terminen und Fristen zusammengestellt - in Kürze auch als Termin-Download verfügbar! 

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Redaktions-Team

Programme und Formulare zur neuen Düngeverordnung

Vor dem Aufbringen von wesentlichen Nährstoffmengen an N (= 50 kg/ha N) oder P (= 30 kg/ha P2O5) ist der Düngebedarf der Kultur für jeden Schlag oder jede Bewirtschaftungseinheit zu ermitteln. Als Arbeitshilfen stellen wir Ihnen PDF-Formulare zum Ausdrucken, einfache Excel-Anwendungen und das Düngungsprogramm NPmax zum Herunterladen zur Verfügung. undefinedWeiter...

Termine und Fristen im März 2018

01.03. (bis 30.09.) Schnittverbot für Hecken, Bäume u. a. in der Zeit vom 01.03. bis 30.09. (Fachrecht Bundesnaturschutzgesetz; weitere CC-Informationen: undefinedHof-Check Checkliste Betrieb Nr. 7.4 Landschaftselemente)

15.03. Beginn des Antragsverfahrens ELAN NRW Sammelantrag 2018 undefinedWeitere Termine und Fristen

Tastatur-Tipp PDF-Ansicht drehen

Sicher kennen Sie das: Mit Spannung möchten Sie sich die soeben eingetroffene PDF-Datei ansehen und schon ärgern Sie sich. Die PDF steht mal wieder Kopf. Nun gibt es zwei Möglichkeiten das zu ändern. undefinedWeiter...

Neue Versionen für Adobe Acrobat Reader schließt Sicherheitslücken

Mit dem Adobe Acrobat Reader DC (DC steht bei den neueren Versionen für Document-Cloud) können PDF-Dokumente (Portable Document Format) betrachtet und kommentiert werden. Das kostenfreie Programm ist inzwischen fast zu einem Standard geworden und auf den meisten PCs zu finden. Um Sicherheitslücken zu vermeiden, sollten Sie die Software stets aktuell halten. Wird die Aktualisierung nicht automatisch ausgeführt, sollten Sie aktiv werden. undefinedWeiter...

Was ist drin im Ordner?

Wer in seinen Aktenordnern Dokumente schnell finden will, sollte Register und Deckblätter (für das Inhaltsverzeichnis des Ordners) nutzen. Für alle Sortierungen gibt es entsprechende Variationen. Die Auswahl ist riesig. Kunststoffregister benötigen ein separates Deckblatt, auf dem das Inhaltsverzeichnis handschriftlich oder mit dem PC eingetragen werden kann. undefinedWeiter...

Redaktion:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster

Kontakt:
Heidrun Gerwin-Wegener (verantwortlich)
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 52, Landservice, Regionalvermarktung
Nevinghoff 40
48147 Münster
Telefon 0251 2376-353
Telefax 0251 2376-432
E-Mail: heidrun.gerwin-wegener(at)lwk.nrw.de 
Internet: www.landwirtschaftskammer.dewww.netzwerk-agrarbuero.dewww.nrw.gqs-hofcheck.de